office@attention.media Habsburgerring 1, 50674 Köln
Whitepaper: Programmatic Recruiting für Business Schools 1

Whitepaper: Programmatic Recruiting für Business Schools

Weltweit konkurrieren über 150 renommierte Business Schools um Kandidaten für ihre Master, MBA und Executive Programme. Üblicherweise werden ein Großteil der Studenten über MBA Fairs rekrutiert. Auf diesen Messen treffen die Recruiter der Business Schools potenzielle Studenten persönlich und informieren über das Studienangebot ihrer Hochschule.

Doch mit den Beschränkungen im Zuge von COVID-19 sind diese Events ins Wasser gefallen und die Business Schools gezwungen, neue Wege in der persönlichen Ansprache potenzieller Kandidaten zu beschreiten.

Eine Alternative bietet Programmatic Advertising, also datengetriebenes digitales Marketing, das inzwischen erfolgreich im Recruiting eingesetzt wird. Dabei ermöglicht ‘People Data’ die persönliche Ansprache von Zielgruppen im Internet über Display, Native, Audio und Video Ads.

Wir zeigen auf, über welche Ansätze neue Studenten für Master, MBA und Executive Programme gezielt weltweit angesprochen und geworben werden können.

Download Whitepaper ‘Programmatic Recruiting for Business Schools’ (PDF)

Dabei spielt die Candidate Journey eine wichtige Rolle. Die Entscheidungsfindung, an welcher Schule sich der Kandidat letztendlich bewirbt, ist ein langer Prozess bei dem der zukünftige Student das Pro und Contra für eine Schule abwägt.

Diese Phase birgt die Chance für Business Schools, die Kandidaten mit nützlichen Informationen zu versorgen und so die Entscheidung positiv zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise die Bewerbung anstehender Online-Events, Deadlines für die Bewerbung oder neue Stipendien.

Programmatic Advertising besticht aber nicht nur durch genaues Zielgruppen-Targeting. Ein weiterer Vorteil sind dynamische Werbemittel, die sich auf jede Zielgruppe individuell anpassen lassen.

Mit dynamischen Werbemitteln stellt man sicher, dass potenzielle Master-Studenten nur mit Informationen zu Master Degrees angesprochen werden. Dasselbe gibt für MBA- und Executive MBA-Kandidaten. Dadurch wird die Aufmerksamkeit in jeder Zielgruppe erhöht, da die Inhalte der Werbebotschaft relevanter sind. Und Media-Budgets werden effizient eingesetzt.

Unser Whitepaper zeigt außerdem auf, wie Business Schools das enorme Potenzial von ‘Affinity Algorithmen’ und ‘InMarket Audiences’ für das Recruiting von Studenten nutzen können.

Whitepaper jetzt kostenlos downloaden:

Programmatic Recruiting für Business Schools (PDF)